Aktuelles vom Förderkreis

Vorstand

1. Vorsitzende: Barbara Birk-Arnautovic

Stellv. Vorsitzende: Christine Fürniß-Krämer

Finanzen: Frau Maier

(Stand: Oktober 2019)

Anschaffungen des Förderkreises

An dieser Stelle möchten wir Sie auch über Anschaffungen des Förderkreises für unsere Schule informieren. Aktuell sind dies 12 Roller zur Pausengestaltung, die von den Kindern dankend angenommen werden. Im Namen der Schulgemeinschaft möchten wir uns herzlich bedanken!

Danken möchten wir zudem für die Unterstützung unserer Bienen-AG. Hier übernimmt der Förderkreis die Kosten für das neue Bienenvolk, das kürzlich eingezogen ist, und die Kosten für die Anschaffung neuer Schutzanzüge für die Kinder.

Förderkreis schafft neue Pavillons an

Für den Einsatz bei Schulveranstaltungen (z.B. Sportfeste, Klassenfeiern, etc.) hat der Förderverein drei neue Pavillons besorgt. Hierfür sagen wir herzlichen Dank!

Förderkreis der Medardus-Grundschule Bendorf wählte neuen Vorstand

Neue Gesichter im Vorstand

Zur turnusgemäßen Mitgliederversammlung trafen sich die Mitglieder des Förderkreises der Medardus-Grundschule Bendorf am 16.11.2015. Der Vorsitzende Hans-Peter Schmidt blickte zu Beginn auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit sowohl im Vorstand als auch mit der Schulleitung in den beiden vergangenen Jahren zurück. Dem schloss sich Rektor Rolf Polcher an und dankte - auch im Namen des gesamten Kollegiums - dem Vorstand für die engagierte Arbeit zum Wohle der Schule.

Aus dem anschließenden Bericht des Vorstandes über die Aktivitäten der beiden vergangenen Jahre wurde deutlich, dass der Förderkreis die Bildungsarbeit der Schule in vielfältiger Weise, vor allem in solchen Projekten unterstützen konnte, die durch eigene Möglichkeiten der Schule oder mit Mitteln des Schulträgers nicht hätten realisiert werden können. Beispielhaft konnten hier die Unterstützung der dem Schulfest vorangehenden Projektwoche, die Anschaffung von Kinderbibeln, die Unterstützung der einzelnen Klassen bei der Anschaffung von Materialien und Ausstattung sowie der Durchführung von Klassenfahrten, aber auch Unterstützungen in Einzelfällen angeführt werden. Mit Hilfe von diversen Spenden konnten weitere Projekte (Mobiles Geo-Land, Anschaffung von Spielgeräten, Beschaffung eines alten Bauwagens und Gestaltung dieses Bauwagens) umgesetzt werden. Zur Kenntnis wurde genommen, dass die Mitgliederzahl des Förderkreises - trotz der Vorstellung des Fördervereins anlässlich der Elternabende der Schulneulinge sowie im Rahmen der jeweiligen Einschulungsfeiern - etwas zurückgegangen ist.

Schulleiter Polcher berichtete über die gelebte "Kultur des Willkommens" an der Grundschule und machte dabei nochmal deutlich, dass es der Schule, dank der großzügigen Spenden, leichter fällt, die Herausforderung anzupacken. Die gesammelten Gelder kommen den Kindern und den Schülerinnen und Schülern zugute und werden nach den Bedürfnissen Einzelner und der Klassen genutzt. Zum einen unterstützt der Förderverein dabei Lerngruppen für die Kinder, aber auch Orientierungskurse für die Familien. Es werden Tagesfahrten bezuschusst und auch fehlende Kleinigkeiten des Alltags besorgt.

Nach dem Vortrag des Kassenberichts attestierten die Kassenprüfer Peter Normann und Bernd Keffer der Schatzmeisterin Sandra Hemmerle eine sehr übersichtliche und absolut korrekte Kassenführung, so dass die Versammlung die Entlastung des Vorstandes aussprechen konnte.

In den anschließenden Vorstandswahlen wurde der bisherige Vorsitzende Hans-Peter Schmidt erneut zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt. Barbara Birk-Arnautovic ist neue 2. Vorsitzende. Auch im wichtigen Amt der Schatzmeisterin gab es einen Wechsel; diese Funktion übernimmt Christina Fürniß-Krämer. Katja Skopek behält das Amt der Schriftführerin. Auch bei den Beisitzern/innen gibt es neue Gesichter im Vorstand. Neben den wiedergewählten Mitgliedern Annette Dilla, Birgit Helling und Christina Meyer erklärten sich Anja Spitz und Martina Kroop zur Mitarbeit bereit. Dem Vorstand gehören ferner der Schulleiter, Rektor Rolf Polcher, und der Schulelternsprecher Andreas Normann als geborene Mitglieder an. Zu Kassenprüfern wurden Sandra Hemmerle und Elke Bomm bestellt.

Aus der Vorstandsarbeit zurückgezogen haben sich nach jahrelanger Mitarbeit u.a. Sandra Hemmerle, Elke Bomm und Christoph Helling. Ihnen sowie auch Peter Normann, der durchgehend seit der Gründung des Förderkreises im Jahre 1994 in verschiedenen Funktionen im Vorstand aktiv und zuletzt einige Jahre als Kassenprüfer tätig war, dankten Vorsitzender Schmidt und Rektor Polcher für die engagierte Arbeit zum Wohle der Medardus-Grundschule.

Nach der Neuwahl des Vorstands wurden weitere Unterstützungsmaßnahmen und Aktivitäten abgesprochen. Der Vorsitzende Hans-Peter Schmidt dankte abschließend allen, die sich zur Mitarbeit bereit erklärt haben, und versprach, die bewährte Arbeit des Förderkreises der Medardus-Schule gemeinsam mit allen anderen Vorstandsmitgliedern auch in Zukunft fortzusetzen.

Wer beim Förderkreis mitarbeiten oder Mitglied werden will, kann sich unter folgender Adresse melden:

Förderkreis der Medardus-Grundschule, Ringstr. 115, 56170 Bendorf;
foerderkreis.medardus-schule@web.de

Mitgliederversammlung

Ganz herzlich laden wir zur nächsten Mitgliederversammlung des Förderkreises der Medardus-Schule am Montag, 16. November 2015, 19:30 Uhr im Lehrerzimmer (1. Stock) ein. Mehr Informationen entnehmen Sie bitte dem hier bereitgestellten Dokument.

Förderkreis unterstützt Umstellung des Betriebssystems

In diesem Schuljahr wird an unserer Schule die fällige Umstellung unseres Schulnetzwerks auf ein neues Betriebssystem vollzogen. Hierbei fallen erhebliche Kosten für Lizenzierung, neue Hardware etc. an. Der Förderkreis unterstützt unsere Schule durch die Übernahme der Lizenzkosten im Rahmen des bundesweit gültigen Microsoft-FWU-Rahmenvertrags und trägt damit entscheidend dazu bei, die Umstellung überhaupt erst zu ermöglichen.

Im Namen unserer Schülerinnen und Schüler sowie des Kollegiums der Medardus-Schule möchten wir an dieser Stelle unserer herzlichen Dank für die gewährte Unterstützung aussprechen.

Das wurde / wird angeschafft, gefördert, unterstützt ……

  • Klettergerüst
  • große Kletter- und Spielanlage
  • Basketballkorb
  • Tischtennisplatten
  • Fahrräder für den Verkehrsunterricht
  • Mikrofonanlage
  • Unterstützung bei Einrichtung und Ausstattung des Computerraums
  • Aufbau einer Schülerküche
  • Aufbau einer Schulbibliothek (jährlich werden neue Bücher vom Landesbibliothekszentrum für diese Bücherei angeschafft)
  • Kauf von Musikinstrumenten
  • Bezuschussung von Klassenfahrten
  • Unterstützung von Projekten für die jährlichen Projektwochen bzw. anlässlich von Schulfesten
  • Anschaffung von Sitzkreisen für die Klassenräume
  • Neugestaltung eines Leseraums zur Leseförderung aller Kinder mit Regalen, Sitzmöbeln etc.
  • Gebührenerstattung für Schullizenzen und für Mathematikwettbewerbe (Känguru)
  • Anschaffung von Biertischgarnituren
  • Wandklappliege für den Sanitätsbereich
  • Mitfinanzierung der neuen Schul-T-Shirts
  • Umgestaltung des alten Gymnastikraums zu einem Ruhe- und Spielraum für die Schüler/innen
  • und vieles mehr

Förderkreis der Medardus-Grundschule Bendorf wählte neuen Vorstand

Zur turnusgemäßen Mitglieder-versammlung trafen sich die Mitglieder des Förderkreises der Medardus-Grundschule Bendorf am 24.09.2013. Der Vorsitzende Hans-Peter Schmidt blickte zu Beginn auf eine enge und vertrauensvolle Zusammen-arbeit sowohl im Vorstand als auch mit der Schulleitung in den beiden vergangenen Jahren zurück. Dem schloss sich Rektor Rolf Polcher an und dankte - auch im Namen des gesamten Kollegiums - dem Vorstand für die engagierte Arbeit zum Wohle der Schule.

Aus dem anschließenden Bericht des Vorstandes über die Aktivitäten der beiden vergangenen Jahre wurde deutlich, dass der Förderkreis die Bildungsarbeit der Schule in vielfältiger Weise vor allem in solchen Projekten unterstützen konnte, die durch eigene Möglichkeiten der Schule oder mit Mitteln des Schulträgers nicht hätten realisiert werden können. Insbesondere war hier - auch mit Unterstützung einer sehr großzügigen Spende der PSD Bank Koblenz eG - die Neugestaltung eines Ruhe- und Bewegungsraumes für die Schüler/innen zu erwähnen. Weitere Schwerpunkte waren u. a. die Mitfinanzierung bei der Einrichtung eines Leseraumes, die Anschaffung neuer Musikinstrumente, die Mitfinanzierung der neuen Schul-T-Shirts, die Unterstützung der einzelnen Klassen bei der Anschaffung von Materialien und Ausstattung sowie der Durchführung von Klassenfahrten. Mit Freude wurde zur Kenntnis genommen, dass sich - insbesondere auch durch die Vorstellung des Fördervereins anlässlich der Elternabende der Schulneulinge sowie im Rahmen der jeweiligen Einschulungsfeiern - die Mitgliederzahl mit jetzt 265 Mitgliedern etwas erhöht hat.

Nach dem Vortrag des Kassenberichts attestierten die Kassenprüfer Peter Normann und Bernd Keffer der Schatzmeisterin Sandra Hemmerle eine sehr übersichtliche und absolut korrekte Kassenführung, so dass die Versammlung die Entlastung des Vorstandes aussprechen konnte.

In den anschließenden Vorstandswahlen wurde der bisherige Vorsitzende Hans-Peter Schmidt erneut zum 1. Vorsitzenden und Elke Bomm wiederum zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Sandra Hemmerle übernimmt weiterhin die wichtige Funktion der Schatzmeisterin; zur neuen Schriftführerin wurde Katja Skopek gewählt. Als Beisitzer wurden gewählt: Ellen Beus-Ganter, Ramona Bomm, Annette Dilla, Birgit Helling, Christoph Helling, Debbie Jung, Christina Meyer und Ulrike Normann-Bühler.

Dem Vorstand gehören ferner der Schulleiter, Rektor Rolf Polcher, und der Schulelternsprecher Dr. Thomas Stritzke als geborene Mitglieder an. Zu Kassenprüfern wurden wiederum Peter Normann und Bernd Keffer bestellt.

Aus der Vorstandsarbeit zurückgezogen hat sich u. a. mit Franz-Josef Schmidt ein Vorstandsmitglied, das durchgehend seit der Gründung des Förderkreises im Jahre 1994 in verschiedenen Funktionen im Vorstand aktiv war. Vorsitzender Schmidt und Rektor Polcher dankten ihm für die engagierte Arbeit zum Wohle der Medardus-Grundschule.

Nach der Neuwahl des Vorstands wurden weitere Unterstützungsmaßnahmen und Aktivitäten abgesprochen. Der Vorsitzende Hans-Peter Schmidt dankte abschließend allen, die sich zur Mitarbeit bereit erklärt haben, und versprach, die bewährte Arbeit des Förderkreises der Medardus-Schule gemeinsam mit allen anderen Vorstandsmitgliedern auch in Zukunft fortzusetzen.

Die aktuellen Funktionsträger des Fördervereines der Medardus-Schule entnehmen Sie bitte diesem Dokument.