Seit dem Schuljahr 2005/2006 ist die Medardus-Schule eine Ganztagsschule in Angebotsform. Über die Jahre ist es uns mit Hilfe aller Beteiligten gelungen, durch eine funktionierende Verknüpfung von Lernen und Freizeit, Bewegung und Entspannung, individuellen Bedürfnissen und sozialem Miteinander die Schule als Lebens- und Lernort attraktiv zu machen und zu gestalten.

Waren es im ersten Jahr noch 58 Kinder, so ist die Akzeptanz dieser neuen Schulform stetig gestiegen - in den vergangenen vier Jahren haben wir eine durchschnittliche Teilnehmerzahl von 120 Kindern in der Ganztagsschule.

Eine Anmeldung ist für das ganze Schuljahr bindend. Ansprechpartnerin ist die Leiterin der Ganztagsschule Frau Dipl.-Pädagogin Katrin Ditt.

Auf diesen Seiten möchte wir Ihnen gerne einen Überblick über Organisation und Strukturierung des Ganztagsschulangebotes an unserer Schule geben, das Ganztagsschul-Team vorstellen und einen Einblick in unsere bunte Welt am Nachmittag gewähren. Viel Spaß dabei!

Wir wollen noch ein bisschen mehr...!

Wir, die 18 Mädchen und Jungen der Ganztagsschulklasse 1b der Medardus-Grundschule in Bendorf, sind neugierige, wissensdurstige kleine Entdecker und haben einen Traum...

Mehr erfahren Sie hier.

Herbstzauber in der GTS (Belohnungsaktion 26.10.2017)

Am Donnerstag, den 26. Oktober 2017 tauchte die GTS ein in eine Welt des Herbstzaubers. Begleitet von einer Geschichte machten sich die SchülerInnen auf die Suche nach dem Zauberer Krokofix und der Hexe Isapuh. Dazu mussten sie an sieben Stationen verschiedene Prüfungen bestehen, um die Beiden im Silberwald wiederzufinden.

Nachdem die SchülerInnen sich mit Pizza gestärkt hatten, ging es an den Stationen los: Es wurden Apfelzimttaschen gebacken, eine schöne Herbstcollage erstellt, ein Herbsttanz eingeübt, Eulen und Füchse gebastelt, ein Parcours in der Sporthalle überwunden, eine Traumreise lud zum Entspannen ein und die Sinne waren gefragt beim Ertasten von Nüssen, Laub und Moos.

Der gemeinsam eingeübte Tanz rundete den herbstlichen Nachmittag ab und alle konnten mit vielen Eindrücken nach Hause gehen.

Besuch des Spielplatzes Niederwerth (Belohnungsaktion 27.04.2017)

Ein schöner Frühlingstag lockte viele Kinder und MitarbeiterInnen der Ganztagsschule am 27. April auf den Spielplatz der Insel Niederwerth. Nach der Busfahrt und einem kleinen Spaziergang kamen wir auf dem Spielplatz an und die Kinder verteilten sich schnell in Gruppen auf mitgebrachte Picknickdecken. Andere konnten es gar nicht abwarten und fingen direkt an, die Umgebung zu erkunden und Spielgeräte auszuprobieren.

Als Belohnungsaktion nach den Osterferien konnte hier gerutscht, geschaukelt, gewippt und gespielt werden. Als es um 15.30 Uhr mit dem Bus zurück zur Schule ging, merkten wir, wie schnell die Zeit vergangen war und fuhren mit vielen strahlenden Kindergesichtern zurück.

Die Olchis räumen auf (Belohnungsaktion 19.01.2017)

Vorhang auf und Bühne frei hieß es am Donnerstag, den 19. Januar für viele GTS Kinder, die im Rahmen der Belohnungsaktion das Theaterstück "Die Olchis räumen auf" der Freien Bühne Neuwied erleben durften.

Die Aula unserer Schule wurde in ein Theater verwandelt mit kunterbuntem Bühnenbild, zwei Schauspielern, die in ihren verschiedenen Rollen die Kinder zum Lachen brachten, und mit tollen Liedern und Kostümen, die die SchülerInnen zum Staunen brachten.

Ein kurzweiliger Nachmittag, der mit Tee und Plätzchen im herrlichen Sonnenschein auf dem Schulhof abgerundet wurde.

Halloween kommt bald (Belohnungsaktion 27.10.2016)

Bei der ersten Belohnungsaktion in diesem Schuljahr drehte sich alles 'Rund um das Thema Halloween'. Nach dem Mittagessen konnten die Kinder hierzu an 8 Stationen ganz unterschiedliche Dinge ausprobieren. Nachdem Hexenmasken gebastelt, Gespensterbananen hergestellt und der Geschmacks- und Tastsinn angeregt wurden, trafen sich alle GTS Schülerinnen und Schüler auf dem Schulhof zu einem gemeinsamen Hexentanz. Ein schöner Herbstnachmittag mit vielen kleinen verkleideten Vampiren, Hexen und Zauberern ging so zu Ende.

Ein besonderer Dank gilt hierbei den vielen helfenden Händen der GTS MitarbeiterInnen.

Belohnungsaktion war ein voller Erfolg!

In der vergangenen Woche fand am Donnerstag, den 07.07.2016 die abschließende Belohnungsaktion für das diesjährige Schuljahr statt. Ganz unter dem Motto "Wir machen Zirkus!" verbrachten die Kinder einen tollen Nachmittag, der von den FSJ'lerinnen Nina Leinz, Vanessa Nick, Julia Jansen & Selina Haupt organisiert wurde.

In vier Gruppen aufgeteilt durchliefen die Schüler jeweils vier Stationen, an denen sie Fähigkeiten wie Zaubern, Geschicklichkeit, Balance und Akrobatik erlernten. Schüler wie Betreuer hatten viel Spaß bei der Aktion, die von herrlichem Wetter abgerundet wurde. Zum Ende gab es eine Zirkusaufführung, bei der die Kinder ihr Erlerntes präsentieren konnten. Jedes Kind bekam von den FSJ'lerinnen zum krönenden Abschluss eine Zirkus-Medaille und eine Tüte Popcorn überreicht.

 
 

Belohnungsaktion

Am Donnerstag, den 14. April 2016 konnten wieder viele GTS Kinder an der Belohnungsaktion teilnehmen. Mit dem Bus ging es um 12 Uhr zum Spielplatz der Festung Ehrenbreitstein. Nachdem alle Kinder sich ein schönes sonniges Plätzchen gesucht hatten, wurden die Lunchpakete gegessen. Schnell entdeckten die Kinder viele verschiedene Spielgeräte wie Schaukel, Trampolin, Rutsche, Kletterparcours oder Kreisel. Auch die schöne große Wiese hat viele Kinder zum Fußball oder Frisbee spielen eingeladen. Um 15.30 Uhr ging es nach einem schönen sonnigen Nachmittag wieder zurück zur Schule.

Bastelei zu Ostern

In der Werk AG von Herrn Klein lernen die Kinder den sachgerechten Umgang mit verschiedenen Materialen und Werkzeugen. Sägen, schleifen, feilen, hämmern, kleben, bohren - der Kreativität werden keine Grenzen gesetzt. Die Ergebnisse sind sehr ansprechend, was nicht zuletzt die österlichen Werkstücke belegen, die voller Stolz von ihren Erbauern präsentiert werden.

Belohnungsaktion: Tanzworkshop in Zusammenarbeit mit der Neuwieder Tanzschule "Impuls"

Am Donnerstag, den 28. Januar 2016, kamen viele GTS Kinder in den Genuss ihr tänzerisches Können unter Beweis zu stellen.

Die Belohnungsaktion an diesem Nachmittag umfasste einen Tanzworkshop. Nach einigen Aufwärmspielen haben die professionellen Tänzer Ali und Chris von der Neuwieder Tanzschule "Impuls" den Kindern in zwei Gruppen einige Tanzmoves beigebracht.

Die eine Gruppe studierte mit Chris einen Hip Hop Tanz ein und die andere Gruppe übte Breakdance und kleine Akrobatik Stücke ein. Zum Abschluss überraschten die beiden Tänzer noch mit einer Hip Hop Aufführung, die die Augen der Kinder leuchten ließ.

Ich bedanke mich an dieser Stelle auch bei den GTS MitarbeiterInnen für ihre Unterstützung bei der Belohnungsaktion.

Ein bunter Herbstnachmittag

Am Donnerstag, den 12. November 2015, hieß es um 12.00 Uhr für viele Kinder der Ganztagsschule Handtuch umbinden und dann geht es in die Pizzabäckerei. Es wurde Gemüse klein geschnitten, Tomatensoße auf den Blechen verteilt und schließlich alles auf der Pizza verteilt. Andere Kinder waren mit der Tischdekoration beschäftigt, sie bastelten bunte Laternen und deckten den Tisch mit Servietten und bunten Blättern sowie ihren selbstgebastelten Herbstsachen ein.

Nachdem die Pizza aus dem Ofen kam, wurden die knusprigen Stücke an die Kinder verteilt. Im Anschluss an das leckere Essen gab es eine kleine Pause auf dem Schulhof. Dann ließ der Nachtisch nicht lange auf sich warten, es wurden Äpfel klein geschnitten und Streusel hergestellt für einen leckeren Apple Crumble. Der warme Nachtisch wurde mit Vanilleeis an den schön dekorierten Tischen der Kinder serviert. So ging ein bunter Herbstnachmittag zu Ende. Begleitet wurden die Kinder wieder von vielen fleißigen Händen einiger GTS-Mitarbeiterinnen.

Abschied unserer FSJlerinnen

Mit großem Engagement wurden wir auch in diesem Schuljahr wieder von unseren FSJlerinnen Anna Reisdorf, Anna Weber und Katharina Hahn unterstützt, die sich - angeleitet durch das Team der Medardus-Schule - in vielerlei Bereichen einbrachten und die anfallenden Aufgaben zuverlässig erledigten.

Hierfür möchten wir herzlich danken und Euch, liebe Anna, Anna und Katharina, alles Gute für die Zukunft wünschen!

Abschiedsgeschenk unserer FSJlerinnen an das Kollegium

Ahoi - Piratenland an der Medardus-Schule

Am Donnerstag, den 16.Juli stand unser Schulhof ab 12 Uhr unter dem Motto `Piratenland`.

Viele GTS Schülerinnen und Schüler spielten an diesem Nachmittag unter der Regie unserer drei FSJ'lerinnen ein Piratenabenteuer-Spiel. Hierbei konnten die Kinder an 14 verschiedenen Stationen tolle Gewinne erzielen, um am Ende die Piratenbraut Annabell zu erlösen.

Zum Dank schenkte Annabell den Kindern eine Schatztruhe voller Eis. Das war eine super Abkühlung und rundete den Nachmittag schön ab. Diese Belohnungsaktion der Ganztagsschule war ein toller Abschluss so kurz vor den Ferien!

Belohnungsaktion: Ausflug in den Zoo Neuwied

Am Donnerstag, den 30. April ging es für viele GTS-Kinder mit dem Bus in den Neuwieder Zoo. Erst führte uns der Weg an den Vogelkäfigen vorbei zum Spielplatz, hier konnten wir uns bei einem Mittagssnack stärken. Anschließend stapften wir, in Gruppen aufgeteilt, durch den gesamten Zoo. Hier gab es viel zu sehen, besonders in Erinnerung sind den Kindern die schwimmenden Pinguine und Seelöwen, der brüllende Tiger, der schnelle Gepard, der schöne Pfau und die süßen Hasenbabys. Dann trafen wir uns mit allen Kindern und Betreuungspersonen um 14 Uhr im Affenhaus zur Fütterung. Die Tierpflegerin hat uns sehr viel über die Schimpansen erzählt und die Kinder konnten ihre vielen Fragen loswerden. Zum Abschluss durften wir die Tiere beim Essen und Umhertoben beobachten.

Nach einem schönen Nachmittag im Zoo ging es nun wieder zum Parkplatz, hier erwartete uns schon der Bus, der uns alle wieder in die Schule gefahren hat. So ging ein ganz besonderer GTS-Nachmittag zu Ende.

Bereuende GTS-Kräfte waren an diesem Nachmittag: Frau Reisdorf, Frau Hahn, Frau Weber, Frau Brenner, Frau Schnatz, Herr Kryeziu, Herr Trumm und Frau Ditt. Frau Hehl sorgte für unser leibliches Wohl und brachte uns das Mittagessen vorbei.

Wir tanzen Hip Hop!

Am Donnerstag, den 29. Januar 2015, hieß es von 14 bis 16 Uhr ''Wir tanzen Hip Hop''.

Bei der aktuellen Belohnungsaktion der GTS konnten 60 Kinder in einem Tanzworkshop ihr Können unter Beweis stellen; unter der Anleitung von Frau Fleck und Herr Kryeziu wurde geschwitzt, gelacht und vor allem getanzt. Während einer kleinen Snackpause zur Halbzeit konnten die Kinder sich stärken, um am Ende mit der Aufführung ihres einstudierten Tanzes zu glänzen.

Begleitet wurden die Schülerinnen und Schüler von den GTS-Mitarbeiterinnen Frau Ditt, Frau Brenner, Frau Schnatz und Frau Hehl sowie von dem Schulsozialarbeiter Herr Trumm und den FSJ'lerinnen Frau Hahn und Frau Reisdorf.

 

Kinonachmittag in der Medardus-Grundschule

Am Donnerstag, den 13. November 2014 konnten viele GTS Schülerinnen und Schüler an der Belohnungsaktion teilnehmen. Wir erlebten einen lustigen Kinonachmittag in der Aula der Medardus Grundschule mit dem Film 'Madagascar'.

Nach einem schönen Nachmittag mit Popcorn und Getränken waren sich sowohl die GTS-Mitarbeiterinnen als auch die Kinder einig, dass die Belohnung allen viel Spaß gemacht hat.

Grillnachmittag auf dem Niederwerth

Am Donnerstag, den 25.09. trafen sich das Kollegium der Medardus-Schule und die Beschäftigten des Ganztagsschulbereiches zu einem gemeinsamen Beisammensein auf dem Niederwerth. Das schöne Wetter, Gutes vom Grill und viel gute Laune sorgten dafür, dass der Nachmittag eine gelungene Sache wurde!

Wasserspiele auf dem Schulhof (17.07.2014)

GTS-AG's im Kletterwald Sayn: Ausflug voller Abenteuer

Am 03.07.14 brachen die AG´s "Gruppenspiele" und "Sport und Spiele für Jungen" unter der Leitung von Hr. Zimmermann und Hr. Trumm zu einem Nachmittagsausflug in den Kletterwald nach Sayn auf.

Nach einer Stärkung durch die mitgebrachten Lunchpakete ging es weiter zur Einweisung. Ausgestattet mit Klettergurt und Helm lauschten die Kinder gespannt den Erklärungen der Trainer.

Dann war es endlich soweit, die Kinder durften in den Parcours. Für jeden war etwas dabei, von den Alpen bis zum Kilimanjaro.

Wie toll es den Kindern gefallen hat, konnte man an ihren glänzenden Augen ablesen. Nach dem Gruppenfoto ging es dann wieder zurück zur Schule. Alle waren sich einig, das hat echt Spaß gemacht! Wie sehr sich die Schüler freuten, lässt sich an der Aussage eines Jungen besonders gut verdeutlichen: "Das war ja wie ein Abenteuer!", meinte dieser.

Vielen Dank auch den beiden Begleitpersonen Frau Imhoff und Herr Wittenius für einen rundum gelungenen Ausflug!

Ausflug zum Niederwerth

Wir waren am 15. Mai mit den GTS Kindern auf dem Spielplatz Niederwerth. Hier haben wir einen tollen Nachmittag mit Picknick, Fußball und vielen anderen aufregenden Spielen verbracht. Mit dabei waren 66 GanztagsschülerInnen und 8 Erwachsene (GTS Klassenlehrerin Frau Bode; Schulsozialarbeiter Herr Trumm; GTS Mitarbeiterinnen Frau Hehl, Frau Brenner, Frau Schnatz, Frau Fleck; GTS Leitung Frau Ditt und Schulleiter Herr Polcher).