Handball - Medardus-Grundschule Bendorf

Handball-Kreismeisterschaft der Grundschulen

Kurz vor den Osterferien nahm die Medardus-Grundschule Bendorf - wie auch in den Jahren zuvor - an der 27. Handball-Kreismeisterschaft für die Grundschulen im Kreis Mayen-Koblenz teil. Insgesamt gingen in diesem Turnier, das in Bassenheim ausgerichtet wurde, acht Mannschaften an den Start, neben Bendorf noch die Teams der Grundschulen Andernach, Bassenheim, Mendig, Saffig, Urmitz, Vallendar und Waldesch. Unter der hervorragenden Betreuung von Trainer Paul Schmidt, der im Rahmen einer bewährten Kooperation zwischen der Medardus-Grundschule Bendorf und der Turnerschaft Bendorf die Kinder in einigen Trainingseinheiten vorbereitet hatte, liefen insgesamt 14 Akteure (ein Mädchen und 13 Jungs) für die Medardus-Grundschule auf. Zusätzliche Betreuung erhielt unsere Mannschaft durch Herrn Hans-Peter Schmidt, den Vater einer Bendorfer Schülerin.

In  der Vorrunde verlor das Bendorfer Team in der ersten Partie gegen Mendig, landete dann aber mit 5:0 den höchsten Sieg des Turniers gegen Andernach. Einige Pfosten- und Lattentreffer beim 2:2 - Unentschieden gegen die Gastgeber aus Bassenheim verhinderten leider den erforderlichen Sieg und damit den Einzug in die Finalrunde. Dennoch tat dies der Begeisterung der Bendorfer keinen Abbruch und jeweils ausgestattet mit einer Urkunde und dazu noch einem neuen Handball trat man im Bus die Heimreise nach Bendorf an.

Mädchenfußball beim SV Blau-Weiß 1911 Sayn e.V.

Ab dem 9. September 2014 findet jeweils dienstags in der Zeit von 17:00 - 18:30 Uhr auf dem Sportplatz im Sayntal ein Trainingsangebot für interessierte Mädchen statt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem unten angeführten Dokument.

Informationen

Pokalübergabe für die Kreismeister im Handball

Bei der Pokalübergabe in der Medardus-Schule an unsere Handball Kreismeister der Grundschulen (siehe Bericht unten) erhielt das siegreiche Team Urkunden, Freikarten und den ersehnten Pokal, der von den Kindern abwechselnd mit nach Hause genommen werden kann. Zudem wurde dem Trainer, Herrn Paul Schmidt, noch einmal herzlich für die geleistete Arbeit gedankt.

Medardus-Grundschule Bendorf ist Kreismeister 2014

Nach dem erstmaligen Erringen der Kreismeisterschaft im Jahr 2008 wurden die Mädchen und Jungs der Medardus-Grundschule Bendorf am vergangenen Freitag (21.03.2014) wieder Handball Kreismeister der Grundschulen. Mit ihrem Trainer Paul Schmidt kehrten sie stolz und ungeschlagen mit einem tollen Pokal zurück aus Urmitz.

Alle Spiele wurden klar gewonnen. Nach den Vorrundensiegen gegen die Teams aus Bassenheim und Mendig setzten sich die jungen Handballer im Halbfinale mit 6:3 gegen Urmitz durch. Im Finale hatte auch das Team aus Mendig mit 4:1 das Nachsehen. Neben dem wohl besten Spieler des Turniers, Tim Hemmerle, waren auch Henri Lewin, Leon Leyendecker und Valentin John von der Turnerschaft am Erfolg beteiligt. Alle 16 Mädchen und Jungs, die mit zum Turnier anreisten, kamen zum Einsatz.

In der Schule wieder angekommen, wurde in jedem Klassenzimmer voller Freude der Pokal vorgeführt. Am kommenden Freitag findet noch eine offizielle Ehrung in der Medardusschule statt. Im Folgenden noch einige Impressionen vom Turnier.